Service Telefon: 04351 / 24 43
Gaehtjestraße 5, 24340 Eckernförde
Ihr Elektropartner in Eckernförde

Gerontotechnik

Gerontotechnik, altersübergreifend

Barrierefreies Wohnen

Unabhängig und sicher Leben

Das Aufgabengebiet der Gerontotechnik bedarf einer besonderen Aufmerksamkeit bei der Bedarfsanalyse, Sorgfalt bei der technischen Umsetzung, und viel Freude am Umsetzten der Bedürfnisse der Kunden. Als zertifizierter Fachbetrieb für Gerontotechnik geben wir unseren Kunden die Sicherheit,  sich auf eine erstklassige Dienstleistung mit Sachkompetenz und Augenmaß verlassen zu können.

Eine repräsentative Umfrage der GGT in der Generation 50+ hat das folgende Ergebnis gebracht: Der überwiegende Teil der befragten Personen möchte möglichst lange eigenständig in den eigenen vier Wänden leben.

Um alltägliche Probleme durch körperliche Behinderungen oder durch alterbedingte Einschränkungen zu minimieren, hat die Forschung in der Gerontotechnik den Alltag vieler Menschen erleichtert. Dabei ist ein kompletter Umbau der Wohnung oder des Hauses natürlich nicht immer nötig, manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die den Alltag deutlich erleichtern.

 

Sorgen Sie für ausreichende Beleuchtung
Nachlassende Sehkraft kann durch eine heller Umgebung abgemildert werden. Die Wohnung / das Haus sollte gut ausgeleuchtet sein. Dabei ist es nicht ausreichend, ein lichtstärkeres Leuchtmittel einzusetzten. Vielmehr sollte die neue Beleuchtung unterschiedliche Lichtsituationen ermöglichen, wie z.B. eine indirekte Beleuchtung, die nicht blendet und trotzdem über eine ausreichende Lichtstärke verfügt.

 

Intelligente Gebäudetechnik – machen Sie es sich einfach

Durch den Einbau einer zentralen Gebäudetechnik wird nicht nur die Steuerung der Innen- und Außenbeleuchtung vereinfacht. Durch die Montage von KNX/EIB Steuerleitungen parrallel zu den Stromleitungen können unterschiedliche Geräte miteinander kommunizieren. Somit ist es möglich, die Heizung, Jalusien, die Beleuchtung, die Lüftung und vieles mehr, zentral und mobil über die Gebäudetechnik zu steuern. Sie brauchen dabei nicht einmal Ihren Lieblingssessel zu verlassen. Vorausschauendes Planen und Bauen sind dabei die wichtigsten Voraussetzungen generationsübergreifend und kostensparend zu wohnen. Wünsche Sie eine fachkundige Beratung? Als zertifizierter Gerontotechnik Fachbetrieb freuen wir uns, Sie kompetent über die Möglichkeiten und Kosten evtl. Neu- b.z.w. Umbauten aufzuklären, und Ihnen Lösungen aufzuzeigen. Rufen Sie uns doch einfach an.

Hier finden Sie einige Anregungen, welche Möglichkeiten digitale Haustechnik bietet:

 

• Türsprechanlagen mit integrierter Video- und automatischer Türöffnerunktion

• Aussenkameras mit Bildschirm oder Smartphonesteuerung

• Telefone mit extra großen Tasten und Notfalltaste

• Intelligente Handsender ermöglichen die Steuerung z.B. der Lichtsituation, der Jalousien  u.v.m.

• LED Beleuchtung ermöglich die gewünschte Lichtfarbe, und spart bis zu 80% Energie

• Rauch- und Bewegungsmelder

• Beleuchtete Steckdosen

• Herdwächter